Islandreisen.info

Island Reise mit dem Mietwagen – Pohl

Berit Pohl & 3 Erwachsene, Mietwagenreise Island – Juli 2014, Heimat: Rossau, Deutschland

Email vom 16.7. direkt aus Island:

Hallo Herr Pier, leider habe ich keine Zeit, Ihnen unsere Freude über die Reise auszudrücken. Weil: ein Highlight jagt das andere, und jedesmal, wenn wir zum Luft holen kommen, fallen wir sofort todmüde in die Betten. Alles klappt gut, die Hotels sind super. Jetzt geht es wieder los, heute Nachmittag steht in Husavik das „Walangeln“ auf dem Plan. Gestern war Askia dran bei schönstem Wetter, mit ganz spannenden Flußdurchquerungen. Liebe Grüße, Berit Pohl – Von Samsung-Tablet gesendet

Email vom 18.7.14 wieder direkt aus Island:

Hallo Herr Pier, das Cottage ist von Ihnen wieder mal handverlesen. Wir sind gerade hier angekommen, leider regnet es heute „Strippen“, aber dieses nette Holzhäuschen entschädigt für dieses Wetter. Ich soll Ihnen im Namen meiner Mitreisenden herzlich danken für die gute Wahl aller Unterkünfte. Wir freuen uns sehr. Herzliche Grüße, Berit Pohl – Von Samsung-Tablet gesendet

Pohl

Email vom 2.8.14:

Hallo Herr Pier, nun sind wir schon wieder 1 Woche zurück und ich will es nicht versäumen, mich bei Ihnen noch einmal zu melden. Unser Urlaub verlief völlig reibungslos. Alles hat geklappt, die Hotels und Unterkünfte haben uns gut gefallen. Auf den Westmännerinseln wohnten wir zum Bsp. in einem ganz neuem Hotel, auf den Westfjorden fühlten wir uns in alte Zeiten zurück versetzt. Alle Unterkünfte waren sehr sauber und die Angestellten (und auch alle Isländer) sehr freundlich. Aber das allerbeste Frühstück bekamen wir bei Greta! Für uns war der Urlaub von der ersten bis zur letzten Stunde faszinierend und spannend. Besonders die Fahrt ins Hochland und das Durchfahren der Furten war für uns unglaublich aufregend. Das ganze Land ist schroff und lieblich, bunt und schwarz, sonnig und wolkenverhangen, heiß und kalt, unwirtlich und einladend, kurz es ist extrem interessant. Wir sind froh, dass wir Sie gefunden haben, Sie haben uns eine aufregende Reise zusammen gestellt und wir haben sie mit unseren ganzen Sinnen vom Anfang bis zum Ende genossen. Vielen Dank dafür!

Mit herzlichen Grüßen

Berit Pohl und die 3 Mitreisenden