Islandreisen.info

Mietwagenreise im Südwesten

Elisabeth und Hennes Göttel, 28.09.2013 bis  05.10.2013, Heimat: 72535 Heroldstatt, Deutschland

Vielen Dank nochmal für die perfekte Planung unserer Mietwagen Rundreise!! Alles hat super geklappt. Mit Gästehäusern hatten wir bisher keine Erfahrung und waren vorab etwas skeptisch . Wie sich schnell herausstellte völlig grundlos – die Gästehäuser waren super gewählt: freundlich, modern und sauber – total zum wohlfühlen. Die Reisetour war perfekt geplant , in nur einer Woche haben wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Süd- und Westküste inclusive der Westmännerinseln gesehen und hatten trotzdem noch genügend Zeit um eine Walfischtour, eine Skidootour auf einem Gletscher und mehrere Besuche in der Blauen Lagune in die Tour einzubauen. Die Reisezeit Anfang Oktober war perfekt weil nicht mehr so viele Urlauber unterwegs waren. Das Wetter hätten wir uns besser gewünscht, es war kühl und regnerisch – doch trotzdem hat uns das Land so super gefallen dass wir bestimmt wieder hinreisen werden. Dank des kühlen Wetters haben wir in Budir Nordlichter gesehen und auf dem Weg dorthin in einer einsamen warmen Quelle gebadet ( Tip von Herr Pier) die einsame, warme Quelle war echt der Hit! Das Land und die Leute sind echt super: tolle Wasserfälle, klasse Landschaften, Geysire, warme Quellen, überall Islandpferde, nette Menschen, tolles Essen, Berge, Meer – einfach nur zu empfehlen! Wir haben Herrn Christopher Pier schon mehrfach als Islandreiseprofi weiterempfohlen.

Weiters wurden an IslandReisen.info folgende sehr nette Zeilen zugesandt:

Hallo Herr Christopher Pier,
habe heute mein Fotobuch Island angefangen, dann ist mir eingefallen, dass ich ihnen noch eine Referenz zu unserer Islandreise versprochen habe für ihre  Homepage. Habe  ihre Homepage gerade angeschaut – echt gut, man bekommt total Lust auf Island wenn man darin blättert.  Ich habe sie übrigens schon mehrfach weiterempfohlen. Budir hat uns besonders gut gefallen, ein tolles Hotel dort!! Und in ihrer Hochzeitskirche waren wir auch drin. Außerdem müssen sie unbedingt selbst mal den Hot Pot am Stora Hraun (ihr Tip bei Borganes) aufsuchen – war ein tolles Erlebnis.

Göttel