Island Pferde

Island in Zeiten von COVID

Die wichtigsten Informationen (Stand 20.7.)

Reisestart bis 25.7.21:

Regelung für Geimpfte oder Genesene:

  • Reisende die bereits vollständig geimpft sind, sowie Genesene, können mit einem Impfnachweis bzw. einem Antikörpertest ohne Quarantäne einreisen
  • Die letzte Impfung muss 14 Tage vor dem Reisestart liegen
  • Es muss kein PCR Test gemacht werden (nicht in der Heimat, nicht bei Ankunft in Island)
  • Diverse Nachweise müssen auch auf Englisch vorgelegt werden
  • Weiterführende Infos
  • Infos zu Impfzertifikaten

Regelung für NICHT geimpfte Reisende:

  • Bei Einreise muss ein negativer PCR-Test aus der Heimat vorgelegt werden, der nicht älter als 72 h alt sein darf (Abflugzeit in der Heimat). In Island müssen zwei Covid Testungen und eine Quarantäne von 5-6 Tagen durchgeführt werden.
  • Der erste Test wird bei Einreise am Flughafen gemacht, der zweite Test 5 Tage nach dem Anreisetag. Beispiel: Anreise am Mittwoch, zweiter Test am Montag. Sobald man das negative zweite Testergebnis erhalten hat, ist die Quarantänezeit beendet.
  • Es muss ein fester Standort (Hotel, Cottage, Apartment - jeweils mit privatem Bad) für die Quarantäne gewählt werden.

 

Reisestart ab 26.7.21:

  • Geimpfte oder Genesene müssen zusätzlich ein negativen PCR-Test oder Anti-Gentest aus der Heimat mitbringen, der bei Reisestart nicht älter als 72 Stunden alt ist.

Link zur aktuellen Regelung: Link

 

Angaben ohne Gewähr

Bleibt gesund und "Þetta reddast"!

 

Euer IslandReisen.info Team

 

"Þetta reddast" = "des wird scho wieda"