Island Pferde

Island in Zeiten von Corona

Die wichtigsten Informationen (Stand 12.5.)

Liebe Reisenden von IslandReisen.info!

DANKE, DANKE, DANKE!

Niemand hat storniert. Eure Solidarität ist einfach nur genial.

Mit Euren Verschiebungen unterstützt Ihr uns, und auch die Kampagne "Verschiebe deine Reise", die derzeit im deutsprachigen Raum angelaufen ist, und von Euren heimischen Tourismusvertretern empfohlen wird.

Allgemeine Information

  • Für Island wurde derzeit keine expliziete Reisewarnung ausgesprochen.
  • Reisen aus dem EU, EWR und EFTA Raum sind erlaubt. Für die restliche Welt sind Islands Grenzen seit 20.3.20 geschlossen.
  • Seit 12.5. gilt: Reisende mit Ankunft ab dem 15.6. müssen NICHT in eine 14-tägige Quarantäne, wenn man einen negativen Test vorweisen kann. Dieses Datum "15.6." könnte möglicherweise sogar weiter nach vorne verlegt werden.
  • Testung: Ihr könnt Euch in Island oder im Heimatland von einem gelisteten Labor testen lassen (Laborliste ist noch nicht verfügbar). Zudem muß man eine APP verpflichtend auf dem Handy installieren.
  • Besonderheit Islands: Es wurden bereits 58.300 Tests durgeführt (rd. 360.000 Einwohner). Das sind rd. 16 % der Bevölkerung. Es gibt nur noch 2 COVID Infizierungen.

Link zu statistischen Daten: Covid Daten Island

Was passiert mit meiner gebuchten Reise?

Reisestart bis 14.6.: Diese Reisen wurden bereits, bzw. werden derzeit, KOSTENLOS auf SPÄTERE ZEITRÄUME umgebucht.

Reisestart ab 15.6.: Reisen nach Island sind ab 15.6. möglich (möglicherweise schon früher). Ein negativer Covid Test muss vorhanden sein, um die Quarantäne zu umgehen. Die Möglichkeit einer KOSTENLOSEN VERSCHIEBUNG prüfen wir im Einzelfall.

WICHTIG: im Falle einer Verschiebung sollte spätestens 14 Tage vor dem Reisestart begonnen werden, da sonst Kosten lt. AGBs anfallen können.

Danke nochmals für Eure Solidarität - Ihr seid genial!

Bleibt gesund und "Þetta reddast"!
Euer IslandReisen.info Team

"Þetta reddast" = "des wird scho wieda"