Reiturlaub - Landmannalaugar

8 Tage mit Islandpferden durchs Hochland

Der Vulkan Hekla wird oft als “Königin von Island” bezeichnet. An jedem Tag dieser Tour werden Sie an die zerstörerische Kraft zahlreicher Vulkanausbrüche erinnert. Im Gegensatz dazu bietet der Tourenabschnitt in Landmannalaugar eine farbenprächtige Bergwelt und eine natürliche Heißwasserquelle, in der gebadet werden kann.

Die schöne Gegend Landmannhellir ist ein Vorposten des zentralen Hochlandes, bevor Sie die farbenfrohen Rhyolite-Berge erreichen, welche von schwarzen Lavafeldern umrahmt werden. Der Weg zurück in die Zivilisation führt aus den Bergen hinunter in grüne Täler. Die temperamentvollen, gut ausgebildeten Pferde machen diese Tour zu einem Genuss für jeden, der einen herausfordernden Ritt ins Hochland sucht.

Reisetermine: Ende Juni – Anfang September. Die jeweiligen Starttage können wir Ihnen gerne auf Anfrage mitteilen.

Island Landkarte Map
  • Tag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4
  • Tag 5
  • Tag 6
  • Tag 7
  • Tag 8

Details zum Reiseangebot:

  • Mindestalter: 9 Jahre
  • Schwierigkeitsgrad: 4 von möglichen 5 Für erfahrende Reiter, die das Pferd in allen Gangarten kontrollieren können und sicher im Sattel sitzen. Reiter fühlen sich bis zu 7 Std. pro Tag im Sattel wohl. Gesamte Reitstrecke: 225 km.
  • Begleitperson: Reitführer, Koch, zusätzliches Personal (je nach Gruppengröße)
  • Ausrüstung: Rechtzeitig vor Reiseantritt bekommen Sie von uns eine empfohlene Ausrüstungsliste welche auch mögliche Desinfektionsmaßnahmen für gebrauchtes Reitequipment beinhaltet.
  • Unterkunft: Auf dem Hochlandritt wird in einfachen Schlafsackunterkünften mit Mehrbettzimmern übernachtet. In der Regel sind die Hütten mit Etagenbetten, Toiletten im gleichen Gebäude, warmen Duschen und/oder warmen Sitzbadebecken ausgestattet.

Preise pro Person:

Reiturlaub - Landmannalaugar
Termineauf Anfrage
Preis pro Erwachsenem€ 2.690,-
Preis pro Kind (0-12 Jahre)€ 2.690,-
* Einzelzimmerzuschlag€ 190,-

Reisetermine: Ende Juni – Anfang September

Inklusivleistungen:

  • Flughafentransfer zur/von Unterkunft in Reykjavik (bei Reiseverlängerung verfällt der Transfer)
  • 2 Übernachtungen in Reykjavik inkl. Frühstück
  • Nächtigungen inkl. Vollpension während des Rittes (Frühstück, Lunchpaket, Abendessen)
  • Transporte während der Reittour
  • Reitausrüstung: Regenbekleidung, Overall, Gummistiefel, Wasserflasche, Satteltasche, Sattel und Saumzeug, Reithelm und Schlafsack mit Laken (es empfiehlt sich einen eigenen Schlafsack mitzubringen)
  • 3-4 Pferde pro Person
  • Einheimischer Reitführer und Koch
  • Gepäcktransport: Das Gepäck wird vom Küchenfahrzeug transportiert. Reisetaschen sind bevorzugt (keine Hartschalenkoffer)
  • Pferdewechsel: 1 – 2 mal täglich, auf langen Etappen wird in Begleitung der freilaufenden Herde geritten

Detailprogrammmehr

Tag 1

Anreise – Reykjavík

Sie werden mit dem Flughafentransferbus direkt zu einem Hotel in Reykjavík gebracht. Je nach Ankunftszeit in Island bleibt Zeit, um die nördlichste Hauptstadt der Welt zu erkunden.

Tag 2

Reykjavík – Gletscherfluss – Guesthouse Réttarholt (kann variieren)

Morgens werden Sie bei Ihrem Hotel in Reykjavik abgeholt. Von einer Pferdefarm aus, führt die erste Reitetappe entlang eines traumhaften isländischen Gletscherflusses mit Blick auf den Vulkan Eyjafjallajökull und Vulkan Hekla (30 km).

Tag 3

Guesthouse Réttarholt – Berghütte Hólaskógur

Heute wird entlang des Flusses Sandá und in einem traumhaften Nationalpark geritten. Man sieht die Bergtürme von Dímon und spührt die Kraft der vergangenen Ausbrüche des Vulkanes Hekla. Eine Rast beim mystischen Canyon Gjáin mit zahlreichen kleinen Wasserfällen, führt Sie zu einer der Filmkulissen von Games of Thrones (30 km).

Tag 4

Berghütte Hólaskógur– Berghütte Landmannahellir

Heute wird oft auf Single Trails durch schwarze Lava geritten. Die trittsicheren Pferde tragen Sie komfortabel durch rauhes Terrain der Lambaskard Bergpassage. Ein See inmitten einer Mondlanschaft schließt den traumhaften Tagesritt ab. Sie beenden den Tag in Landmannahellir, wo Sie zwei Nächte verbringen. (30 km)

Tag 5

Landmannahellir – Landmannalaugar – Landmannahellir

Heute geht es ins bekannte Gebiet Landmannalaugar mit seinem natürlichen Badeplatz, umgeben von farbenfrohen Bergen und der Lava aus 1480. Die Pferde rasten in einem Pferch und Sie haben Zeit im natürlichen, warmen Wasser des Flusses zu entspannen, oder die vielen Sehenswürdigkeiten anzusehen, bevor Sie nach Landmannahellir zurückkehren. Dieser Tag ist zweifellos einer der Höhepunkte dieser Tour. (40 km)

Tag 6

Landmannahellir – Berghütte Hólaskógur/Klettur

Sie verlassen die schöne Gegend Landmannahellir und reiten in Richtung Bergmassiv Herbjarnfell. Die Landschaft des heutigen Tages verändert sich stark – Sand, scharfe Lava und Grasfelder werden Sie auf Ihrem Ritt begleiten. Von der Berghütte hat man einen schönen Blick auf den Vuklan Hekla. Man bekommt das Gefühl auf dem Gipfel der Welt zu stehen (40 km).

Tag 7

Berghütte Hólaskógur/Klettur– Reykjavík

Heute wird inmitten grüner Bergfelder geritten – Seljamýri, Fögruskógar und Threngslasandur liegen auf dem Weg. Zurück am Ausgangspunkt heißt es vom Reitteam und den Pferden Abschied nehmen. Ein Bus bringt Sie zurück nach Reykajvik wo Sie ins vorgebuchte Hotel einchecken. (40 km)

Tag 8

Abreise aus Island – Reykjavík – Flughafen Keflavík (Montag)

Am heutigen Tag bringen wir Sie rechtzeitig zum Flughafen in Keflavík (Flughafenbus). Wir empfehlen Ihnen einen Verlängerungsaufenthalt in Reykjavik. Angebote & Tagestouren finden Sie in der Rubrik: Islandreisen.info / Tagestouren ab Reykjavik. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich

Anmerkungenmehr

Wichtiger Hinweis zum Reiseveranstalter

Tagestouren werden von einem isländischen Partnerunternehmen mit langjähriger Erfahrung im Outdoor-Bereich durchgeführt. IslandReisen.info ist Vermittler und übernimmt somit keinerlei Haftung.

Ausstattung der Unterkünfte

Die Ausstattung der Hotelzimmer ist im Vergleich zum mitteleuropäischen Standard einfacher, die Zimmer sind etwas kleiner. Die Stadthotels entsprechen den internationalen Anforderungen. Service und Sauberkeit sind vorbildlich.

Reiseversicherung

IslandReisen.info empfiehlt den Abschluss einer Komplettreiseversicherung (Storno- und Reiseversicherung) bei der Europäischen Reiseversicherung. Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Flug

IslandReisen.info bucht derzeit keine Flüge. Wir beraten Sie jedoch ausführlich zu diesem Thema, und passen die Reisen gerne an optimale Flugverbindungen an.

Reiturlaub - Landmannalaugar

Reiseangebot jetzt anfragen